Information zur Baumaßnahme

„Errichtung eines Pflasterkissens im Bereich der Kreuzung Mittelallee/Hauptallee im Ortsteil Wustermark“

Die Gemeinde Wustermark möchte Sie über die Baumaßnahme zur Errichtung eines rd. 230 m² großen Pflasterkissens in der Kreuzung Mittelallee/Hauptallee im OT Wustermark informieren.

Der Baubeginn / Beginn der Sperrung des Kreuzungsbereiches ist für den 25.11.2019 geplant. Für die Realisierung der Maßnahme ist ein Zeitfenster von max. 4 Wochen (20.12.2019) eingeplant. Die Verkehrsrechtliche Anordnung des Landkreises Havelland für dieses Bauvorhaben ist ebenfalls für diesen Zeitraum ausgestellt.

Der Auftragnehmer, das Bauunternehmen RASK GmbH aus Werder/Havel, und die Gemeinde Wustermark als Auftraggeber dieser Bauleistung setzt alles daran, die Bauarbeiten früher fertigzustellen. Witterungsbedingte Einflüsse können jedoch dazu führen, dass die Bauleistungen nicht vor dem 20.12.2019 fertiggestellt werden können.

Wir bitten um Ihr Verständnis für die verkehrsrechtlichen Beeinträchtigungen während der Ausführungszeit.

Abschließend die Information darüber, dass während der gesamten Bauzeit der gesamte Kreuzungsbereich für den Durchgangsverkehr in allen Fahrtrichtungen komplett gesperrt ist. Zum Anfahren der Grundstücke ist der Schwalbenweg und die Verkehrswege nordöstlich der Mittelallee ab dem Lerchenweg zu nutzen. Die ausgeschilderten Umleitungen sind entsprechend zu beachten.

Den Arbeits-/Sperrungsbereich entnehmen Sie bitten den beigefügten Planunterlagen.

Zurück

Kontakt / Anfahrt

Gemeinde Wustermark
Hoppenrader Allee 1
14641 Wustermark
Telefonzentrale:     (033234) 73-0
Telefax:     (033234) 73-250
Mail: info(at)wustermark.de
Anfahrt

Öffnungszeiten Bürgeramt

Montag 08:00 - 12:00
Dienstag 08:00 - 12:00 13:00 - 18:00
Mittwoch geschlossen
Donnerstag 08:00 - 12:00 13:00 - 16:00
Freitag 08:00 - 12:00

Öffnungszeiten Rathaus

Montag geschlossen
Dienstag 08:00 - 12:00 13:00 - 18:00
Mittwoch geschlossen
Donnerstag 08:00 - 12:00 13:00 - 16:00
Freitag geschlossen