Verbrennen im Freien

|   Meldungen

Liebe Bürgerinnen und Bürger,

im Gemeindegebiet ist lediglich das Verbrennen von Holz unter Beachtung nachfolgender Kriterien seit dem 01.09.2020 genehmigungsfrei gestattet:

Die Obergrenze für Höhe und Durchmesser des Brennstoffhaufens beträgt 1 Meter. Es darf nur trockenes und naturbelassenes Holz verwendet werden. Bei anhaltender Trockenheit oder starkem Wind darf kein Holzfeuer entzündet werden, es dürfen keine Abfälle in das Holzfeuer gegeben werden. Das Holzfeuer ist mit Holzspänen oder Kohlen- bzw. Grillanzünder zu entfachen Löschmittel sind immer bereit zu halten (z.B. Wasser, Sand, Feuerlöscher) Brandbeschleuniger wie Benzin, Verdünnung, Spiritus darf niemals verwendet werden, (Explosionsgefahr). Die Feuerstelle ist stets im ausreichenden Abstand zu Gebäuden und brandgefährdeten Materialien anzulegen bei starker Rauchentwicklung oder Funkenflug ist das Feuer unverzüglich zu löschen. Das Feuer ist immer bis zum Erlöschen der Glut zu beaufsichtigen.

Bei Ausrufung der Waldbrandwarnstufe 4 und an Sonn- und Feiertagen ist Feuer grundsätzlich verboten.

Es ist verboten, Gartenabfälle wie Rasenschnitt, frischer Baum- und Strauchschnitt und Laub, zu verbrennen. Diese sollen kompostiert werden. Ebenso ist es verboten, Holzabfälle aus gestrichenen, lackierten oder mit Holzschutzmitteln behandeltem Holz, mit Teer oder Dachpappe verunreinigtes Abbruchholz, Sperrholz, Spanplatten, Faserplatten und Ähnliches, zu verbrennen. Diese sind der ordnungsgemäßen Müllentsorgung zuzuführen.

Diese Bestimmungen dienen der Sicherheit aller und dem Schutz der Natur. Verstöße können deshalb im Rahmen der ordnungsbehördlichen Verordnung mit bis zu 1.000,00 Euro Bußgeld geahndet werden. Weitere Informationen können dem nachfolgenden Link entnommen werden:

https://mluk.brandenburg.de/sixcms/media.php/9/Holzfeuer-im-Freien.pdf

 

Zurück

Kontakt / Anfahrt

Gemeinde Wustermark
Hoppenrader Allee 1
14641 Wustermark
Telefonzentrale:     (033234) 73-0
Telefax:     (033234) 73-250
Mail: info(at)wustermark.de
Anfahrt

Öffnungszeiten Bürgeramt

Montag 08:00 - 12:00
Dienstag 08:00 - 12:00 13:00 - 18:00
Mittwoch geschlossen
Donnerstag 08:00 - 12:00 13:00 - 16:00
Freitag 08:00 - 12:00

Öffnungszeiten Rathaus

Montag geschlossen
Dienstag 08:00 - 12:00 13:00 - 18:00
Mittwoch geschlossen
Donnerstag 08:00 - 12:00 13:00 - 16:00
Freitag geschlossen