GVZ

Güterverkehrszentrum Berlin West Wustermark (GVZ Wustermark)

 

Das am westlichen Stadtrand von Berlin gelegene Gewerbegebiet bietet mit seinem speziellen Leistungsprofil alle logistischen Möglichkeiten an einer zentralen Schnittstelle der Güterverkehrsströme als Wirtschaftsstandort mit Perspektive. Attraktivität erlangt das Güterverkehrszentrum Berlin West Wustermark (GVZ Wustermark) durch seine hervorragende Lage mit direktem Anschluss an den Berliner Autobahnring (A 10) und dem Anschluss an die vierspurig ausgebaute Bundesstraße B5 nach Berlin. Ein öffentlich zugängliches Terminal für den kombinierten Verkehr (KV-Terminal mit 700 m Gleisen) gehört ebenfalls zum Gewerbegebiet. Auf dem Wasserweg ist das GVZ Wustermark über den öffentlichen Hafen, betrieben durch die HavelPort Berlin GmbH, zu erreichen. Von ca. 127 ha Ansiedlungsfläche ist nahezu das gesamte Gebiet vermarktet, zurzeit sind 44 Unternehmen aus ganz unterschiedlichen Branchen ansässig. Mehr als 4.000 Arbeitsplätze sind neu in Wustermark entstanden. Aufgrund der vorangeschrittenen Entwicklung der Fläche bestehen derzeit Überlegungen der Erweiterung. Das GVZ Wustermark hat im letzten durch die GVZ-Gesellschaft mbH erfolgten Europäischen GVZ Ranking 2020 einen ausgezeichneten 12. Platz belegt.

 

Hier sehen Sie den aktuellen Vermarktungsstand, des GVZ Berlin West Wustermark. Die im Güterverkehrszentrum rechtskräftigen Bebauungspläne finden Sie unter der Rubrik Bauleitplanung.


Seit nunmehr 25 Jahren ist das Güterverkehrszentrum Berlin West Wustermark ein wichtiger Wirtschaftsstandort. Zu diesem besonderen Jubiläum ist eine Sonderveröffentlichung erschienen.

 

Daten

Kategorie: GE/GI (Gewerbe- und Industriegebiet)

Bruttofläche: 226 ha

Nettofläche: 127 ha

verfügbare Flächen: keine

Autobahn: A10 - Berliner Ring, direkter Anschluss (Entfernung 0,5 km)

Straße: B5 - direkter Anschluss (Entfernung 0,5 km)

Gleisanschluss: direkter Anschluss (Entfernung 0,0 km) - KV-Terminal für Ganzzüge am Berliner Außenring mit Bahnhof - Grundstücke mit Gleisanschluss

Wasserstraße: Havelkanal (Entfernung 0,0 km) - Universalhafen mit Ansiedlungsflächen und Anbindung an das Straßen- und Schienennetz des GVZ

Bahnhof: Bahnhof Wustermark (Entfernung 1,0 km)

Flughafen: Berlin-Tegel (Entfernung ca. 20 km)

Regionalflughafen: Bienenfarm (Entfernung 13 km)

Nahverkehr: Bus, Regionalbahn (Entfernung 0,5 km)

(*alle Angaben ohne Gewähr)

Kontakt / Anfahrt

Gemeinde Wustermark
Hoppenrader Allee 1
14641 Wustermark
Telefonzentrale:     (033234) 73-0
Telefax:     (033234) 73-250
Mail: info(at)wustermark.de
Anfahrt

Öffnungszeiten Bürgeramt

Montag 08:00 - 12:00
Dienstag 08:00 - 12:00 13:00 - 18:00
Mittwoch geschlossen
Donnerstag 08:00 - 12:00 13:00 - 16:00
Freitag 08:00 - 12:00

Öffnungszeiten Rathaus

Montag geschlossen
Dienstag 08:00 - 12:00 13:00 - 18:00
Mittwoch geschlossen
Donnerstag 08:00 - 12:00 13:00 - 16:00
Freitag geschlossen